Rc - Car - Fan's World - Wartung eines Motors
  Home
  Rc Tuning Team Rennstall
  Modell-Antrieb & Zubehör
  Links von Rc-Shops
  $ Stunt & Drive Videos $
  Wie Wir auf Rc-Car kamen
  Tips & Tricks
  => Wartung eines Motors
  => Der Luftfilter
  => Reso - Funktion & Setup
  Unsere Banner & Logo's
  The Rc-Family
  Partner Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum

Wartung und Pflege eines Motors


Jeder Modellmotor braucht ein wenig Pflege und eine angemessene Wartung.

Pflege

Um die Korrosion an Motorteilen wie z.B. dem Kolben zu vermeiden, sollte man nach jeder Fahrt etwas „After Run Öl“ in den Motor geben.
Dazu schraubt man am besten die Glühkerze heraus und gibt 2-3 Tropfen „After Run Öl“ in die Motoröffnung.
Danach zieht man einige Male am Seilzugstarter und der Motor ist geschützt. 


Sehr wichtig ist auch die
Pflege des Luftfilters, die auf Tipps und Tricks
extra erläutert wird. 


Wartung


Nach ca. 15 Betriebsstunden sollte man den Motorzustand überprüfen und ggf. defekte oder beschädigte Teile ausbauen und durch neue ersetzen.
Wenn dies nicht getan wird, kann es zu Motorschäden wie z.B. einem Kolbenfresser kommen.

Hey du bist der 23987 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=